Archive

Kalender

September 2021
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Album der Woche

16. September 2021, 17:53 Uhr von Uwe

Wir bleiben im Jahr 1991. Und haben diesmal nicht nur ein Album der Woche, sondern sogar zwei. Und beide von der gleichen Band…

Den ganzen Beitrag lesen »

Album der Woche

9. September 2021, 18:02 Uhr von Uwe

Die nächsten Wochen verbringen wir zeitlich im Herbst 1991, denn da wurden in kurzer Zeit gleich mehrere Alben veröffentlicht, die den Rest des verbleibenden Jahrtausends massiv beeinflussten.

Den ganzen Beitrag lesen »

Album der Woche

5. September 2021, 11:46 Uhr von Uwe

Wer mich kennt wird diese Woche nicht überrascht sein, um welchen Künstler es heute gehen wird. Und wer mich nicht kennt, braucht auch nicht überrascht sein, ein runder Geburtstag ist schließlich immer ein guter Grund für eine übertriebene Huldigung…

Den ganzen Beitrag lesen »

Album der Woche

25. August 2021, 16:08 Uhr von Uwe

Diese Woche gehts nicht um ein Album, sondern um einen Sänger, denn der feiert runden Geburtstag, und deswegen gucken wir da mal mehrere Alben an, auf denen er mitgewirkt hat.

Den ganzen Beitrag lesen »

Album der Woche

19. August 2021, 16:35 Uhr von Uwe

Diese Woche gehts um einen großen Klassiker einer englischen Band, die zu den Pionieren der härteren Rockmusik gehörte. Da gibts so einige Bands, auf die diese Beschreibung passt, deswegen stellt sich da nun natürlich die Frage, wer das denn nu ist.

Den ganzen Beitrag lesen »

Digitales Entwicklungsland

13. August 2021, 20:27 Uhr von Uwe

Deutschland im 21. Jahrhundert… Ich wollte mir heute einen digitalen Impfpass holen, weil ich die nächsten Wochen urlaubsmäßig unterwegs sein will und laut aktueller Lage ein Nachweis vorhanden sein muss dass ich mich zweimal hab pieksen lassen (mexikanische Biergrippe und so, Nachrichtenthema Nummer 1 der letzten 18 Monate).

Ich also hingestiefelt zur Apotheke (d.h. eigentlich hingesneakert, bei 30 Grad im Schatten wären Stiefel a bissl unpraktisch gewesen), amtlichen Ossi-Impfausweis (den guten roten mit Hammer und Sichel vorn druff) im Gepäck, in dem das labbrige gelbe Ding liegt, damit es nicht gleich kaputtgeht. Die Apothekerin dazu dann: „Wir können uns nicht in das System einloggen, wir müssen das an eine Partnerapotheke schicken, die machen das dann. Das dauert ungefähr eine Woche.“

Himmelarschundzwirn. Das eingeben meines Namens, Geburtsdatums und meiner Impfausweiseinträge kann doch keine Woche dauern? Mehr als die Daten eintragen wird doch da nicht gemacht, und dann kommt ein QR-Code raus, den ich wiederum mit meinem Smartphone einscannen muss (was eh schon himmelschreiend umständlich ist). In einer Woche hätte auch ein dressierter Affe den QR-Code mit Filzstift gemalt. Und laut Aussagen ausm Bekanntenkreis geht sowas bei anderen Apotheken auch in unter sechzig Sekunden.

Auch gut, schleppe ich nun halt im Urlaub meinen guten alten amtlichen Ossi-Impfausweis (den guten roten mit Hammer und Sichel vorn druff) mit mir rum, in dem das labbrige gelbe Ding liegen wird, damit es nicht gleich kaputtgeht. Und wenn einer doof fragt werd ich sagen dass die Bundesregierung dran schuld ist. Und ich mich nicht den fiesen Handystrahlen aussetzenwill. Wegen Bill Gates. Oder so.

Album der Woche

12. August 2021, 17:51 Uhr von Uwe

Es gibt Alben, die kauft man sich wegen eines Songs (z.B. Rebel von John Miles). Und es gibt Alben, die hat man sich mal wegen eines Songs gekauft und stellt dann fest dass der Rest vom Album viel besser ist. Und das ist der Fall beim Album der Woche.

Den ganzen Beitrag lesen »

„Das ist ja ein gutgelaunter junger Mann“

7. August 2021, 20:12 Uhr von Uwe

Dieser nette Satz wurde mir heute hinterhergerufen. Allerdings war er nicht so gemeint. Ich kann es nämlich nicht leiden wenn Radfahrer aufm Fußweg fahren, weil der Radweg grad ne Baustelle ist und es dann noch eng und unübersichtlich ist. Und wenn mir dann eine Omma vor die Füße fährt dann sage ich dazu halt schon mal eher giftig „Das ist hier ein Fußweg!“. Es hätte nicht viel gefehlt und ich mich nach ihrer Erwiderung (siehe Überschrift) noch rumgedreht und geantwortet: „Werden sie erstmal so groß wie ich, dann können sie anfangen mich von oben herab zu behandeln.“ Das wäre aber grob unhöflich gewesen, denn älteren Mitmenschen soll man ja mit Respekt begegnen. Also dachte ich mir meinen Teil und ging meiner Wege in Richtung Zeitungsladen.

Aufm Rückweg sah ich dann an der entsprechenden Baustelle doch tatsächlich ein Schild, welches mich am Verstand der Stadtverwaltung zweifeln lässt: Fußweg mit einem „für Radfahrer freigegeben“-Schild. Das hat da an der unübersichtlichen Hausecke nix zu suchen. Im Übrigen hätte es an meiner Kritik gegenüber Omma nix geändert, die fuhr nämlich auch noch auf der falschen Straßenseite bzw. aufm Fußweg der falschen Straßenseite (und in der Richtung war da nix ausgeschildert von wegen Radfahrer frei). Aber das sind Kleinigkeiten, warum aufregen und den Blutdruck in ungesunde Höhen treiben?

Album der Woche

5. August 2021, 19:01 Uhr von Uwe

Wir landen im Jahr 1996, und zwar bei einer skandinavischen Truppe die ursprünglich mal tödlichen Krach produziert hat, dann aber einen radikalen Kurswechsel vornahm und seitdem in experimentellen orchestralen Gefilden unterwegs ist. Der große Umstieg im Stil kam mit dem Album, was diesmal Album der Woche ist.

Den ganzen Beitrag lesen »

Album der Woche

28. Juli 2021, 20:31 Uhr von Uwe

Das Album dieser Woche ist ziemlich genau 50 Jahre alt und hat mir ziemlich viel Arbeit gemacht, als ich es vor über 10 Jahren gekauft hatte. Tatsächlich hab ich mir das Album bis heute nicht auf dem Tonträger anhören können, auf dem ich es erworben hatte… Außerdem wird die Sängerin nächste Woche 75, Grund genug das Album vorzustellen.

Den ganzen Beitrag lesen »